7 Mai 2018

51. Baumblüte in Rothenburg

Submitted by SKW-Netz-Redaktion

Beim 51. Frühjahrsklassiker zur Baumblüte in Rothenburg sahen rund 350 Zuschauer einen spannenden internationalen Wettkampf.

Motivation bekamen die Athleten im Vorfeld von Andreas Wank, der das Skispringen auf den Schanzen im Nussgrund erlernte. Alle Skiklub-Athleten ließen ihre Helme von ihm signieren, was für zuzüglichen Aufwind sorgte.

Bei den Jüngsten des Teams von Jürgen Duschek sprang Marvin Stöber in der Schülerklasse 5 auf den 1. Platz und nahm stolz seinen Pokal entgegen.

In der Sonderklasse auf der 7m-Schanze sprang Ben Menger mit 210 Punkten auf den 1. Platz und Michelle Meißner auf den 3. Platz.

Frieder Stoor schaffte in der AK 8-9 nach zwei sauberen Sprüngen von der 15m-Schnanze den 3. Platz, eine Altersklasse höher, in der AK10, erreichte Fabian Meißner nach 2 Sprüngen auf 14m den 2. Platz.

Bei den Mädchen der AK8-10 konnten sich am Ende Merle Probst (13.5m/12.5m) und Henrike Stoor (11.5m/11m) über ihre Pokale als Zweit- und Drittplatzierte freuen.

Alle weiteren SKW-Platzierungen sind der Tabelle zu entnehmen.

 

zu den Ergebnissen

zur Bildergalerie

Bild: 
Andreas Wank und die SKW-Kids
Kim Amy Duschek
Siegerehrung AK 9/10m - Fabian Meißner