News

11 Nov 2018
Zum Saisonende reisten Jürgen Duschek und seine Athleten nach Eilenburg (Sachsen). Dort fand das Jubiläumspringen „60 Jahre Skisprungschanzen in Eilenburg“ statt. Neben MDR und Sputnik, waren unter den zahlreichen Zuschauern auch einige Größen des deutschen Skisprungs dabei. Mit Ulrike Gräßler verabschiedete sich, vor heimischen Publikum, eine der ersten Damen des Skisprungs vom aktiven Sport. Den Wettkampf verfolgten außerdem der Eilenburger Martin Hamann (Kader Nationalmannschaft), sowie Jens Weißflog, der u.a. stolz seiner Tochter die Daumen drückte.
 
5 Nov 2018

Kooperationspartner Schule und Verein

Submitted by SKW-Netz-Redaktion

Bereits seit Juli versteht sich der Ski-Klub in punkto Nachwuchsarbeit als Kooperationspartner Schule und Verein des Deutschen Skiverbandes. Darüber hinaus zählt die Abteilung Skispringen als Talentepunkt des DSV. Durch die Nachwuchsarbeit kann der Verein in diesem Jahr stolz auf viele gute Ergebnisse auf bundesweiter Ebene zurückblicken. So haben Jürgen Duscheks Athleten am Deutschen Schüler Cup und bei Jugend Trainiert für Olympia erfolgreich teilgenommen.

3 Nov 2018

Anwintern

Submitted by SKW-Netz-Redaktion

Liebe Skifreunde, LASST UNS FEIERN !!!

 

der Ski-Klub Wernigerode lädt zum Anwintern am 24.11.2018 auf die Harburg ein. 80 Plätze stehen zur Verfügung.

Lecker Essen, gute Stimmung und lockere Tanzbeine sind dabei!

Start 18.00 Uhr und Ende gegen Mitternacht.

Die Anreise/Abreise erfolgt individuell. Ab der Schanze steht ein Shuttel-Service zur Verfügung.

Für die Musik bitten wir  wieder 5€ Euro vor Ort zu entrichten. (bitte passend mitbringen)

28 Okt 2018

Herbstsprunglauf in Harzgerode

Submitted by SKW-Netz-Redaktion
 
Beim vorletzten Skisprungwettkampf des Jahres, reisten Jürgen Duschek und seine Athleten nach Harzgerode. Dort wurde der Wettkampf als Nordische Kombination – im Skispringen mit anschließendem Crosslauf – ausgetragen.
 
Marvin Stöber startete von der 5 m-Schanze in der Schülerklasse 6. Er sprang auf 3m und 4.5 m. Mit einer Zeit von 3:49 min war er im sich anschließenden Lauf Schnellster in seiner Gruppe und wurde souverän Zweiter.
 
14 Okt 2018

3 Siege in Tabarz

Submitted by SKW-Netz-Redaktion

Äußerst zufrieden und mit einem Schmunzeln im Gesicht zeigte sich Trainer Jürgen Duschek am vergangenen Wochenende nach dem Wettkampf in Bad Tabarz, wo von den Willi-Liebetrau-Schanzen gesprungen wurde.
Den Anfang machte Marvin Stöber in der Altersklasse 7-8 von der 12m-Schanze. Mit seinen fünf Jahren war er der Jüngste und belegte nach Sprüngen auf 5.5m und 6.0m den dritten Platz.

8 Okt 2018

Am vergangenen Wochenende standen die beiden letzten Springen der diesjährigen Mattenschanzentournee in Winterberg (Schanzen am Herrloh und St. Georg-Schanze) und Meinerzhagen (Meinhardusschanzen) an.

Besonders Marvin Stöber (Jg. 2013) konnte sich am Ende der Tournee über einen hervorragenden fünften Platz in der 18 teilnehmerstarken Schülerklasse 8 freuen.

Seiten