5 Nov 2017

Offene Landesmeisterschaften des Landes Brandenburg - Bad Freienwalde

Submitted by SKW-Netz-Redaktion
Zeitgleich zum Wettkampf in Eilenburg fand in Bad Freienwalde, im nördlichsten Skisprunggebiet Deutschlands, ein Wettkampf in der Sparkassen-Skiarena im Papengrund, ausgetragen als Nordische Kombination, mit insgesamt 87 Teilnehmern aus mehreren Bundesverbänden und Nationen statt.
Stefan Keil und Michel Dahrmann sprangen von der 60 m - Schanze in der Altersklasse Ü20. Stefan wurde, nach Weiten von 52 m und 49 m, Zweiter. Michel, ebenfalls nach mehreren Jahren Skisprungpause zurückgekehrt ins Wettkampfgeschehen, sprang auf 48 m und 54.5 m. Er konnte den zweiten Sprung nicht sauber landen, so dass er knapp hinter Stefan auf dem dritten Rang landete. Den anschließenden Lauf ließen beide aus.
 

zu den Ergebnissen

Bild: 
Siegerehrung AK Ü20 - vlrn. Stefan Keil, Martin Wagner (TSV 1861 Spitzkunnersdorf), Michel Dahrmann - Bild: (c) Manuela Steinki
Michel und Stefan - Bild: (c) Manuela Steinki