News

30 Aug 2015

Auszeichnung für Urgesteine des Sports

Submitted by SKW-Netz-Redaktion

Laudatio für Jürgen Duschek anlässlich der Eintragung ins „Ehrenbuch des Sports“ der Stadt Wernigerode am 22.04.2015

 

 

Es freut mich, die Laudatio für ein Urgestein des Wernigeröder Skispringens halten zu dürfen. Es geht um unseren Sportfreund Jürgen Duschek.

 

Lieber Jürgen, seit der Kindheit bist Du Du Skispringer.

Mit 13 Jahren holt Dich Hans Kampe als großes Talent von Thale nach Wernigerode und wenig später gehst Du als Leistungskader zum Sportclub Motor Zella-Mehlis.

3 Aug 2015

Sommerspringen in Braunlage

Submitted by SKW-Netz-Redaktion

Nach absolviertem 3-tägigem Trainingslager in Rothenburg/Saale, nahm der Skiklub Wernigerode am Sonntag den 02.08. am diesjährigen Sommerspringen in Braunlage teil.

Am Start waren Henrike Stoor, Kim Amy Dusckek (beide AK 8/9/10), John Pierre Palmer (AK 11/12/13) und Josua Selent (AK 16/17). Auch  Jürgen Duscheks ehemaliger Schützling, Leif Fricke (AK 14/15), der offiziell seit 01.07.2015 dem SC Nickelhütte/Aue angehört, war mit dabei.

29 Jul 2015

Trainingslager Rothenburg - 27.07.-29.07.2015

Submitted by SKW-Netz-Redaktion

Von Montag bis Mittwoch fuhren Frieder, Henrike, Anakin, John, Robin und Josua unter Leitung von Jürgen Duschek zum Trainingslager nach Rothenburg/Saale. Neben den SKW-Athleten nahm auch Pascal Steinert vom SFV Rohtenburg daran teil. War der Montag noch sehr verregnet, so zeigten sich der Dienstag und Mittwoch sehr trainingstauglich, was das Wetter betrifft.

26 Mai 2015

Am vergangenen Sonntag reiste der SKW in kleiner Besatzung nach Bischofsgrün (Bayern), zum Pfingstspringen in der Ochsenkopf-Schanzenarena.

Kim Amy Duschek kam in der Altersklasse S8 weiblich, auf einen guten 3. Platz, nach Weiten von 10.0m und 9.5m.

In der AK S12 startete John Pierre Palmer von der 15m-Schanze. Im ersten Durchgang konnte er noch nicht sein Potential mit 10.0m zeigen, jedoch steigerte er sich auf 15.0 im zweiten Durchgang und sicherte sich einen ungefährdeten Sieg.

11 Mai 2015

Wir bitten dringend um Mithilfe

Submitted by SKW-Netz-Redaktion

Liebe Sportfreunde,

im Anhang findet Ihr ein Foto mit Terminangaben. Ich bitte diese Angaben zu
lesen und zu versuchen entsprechend zu helfen.

Es geht darum, die Matten und Sicherheitsmatten der Schanze zu reinigen.
Diese Aufgabe kann nur der ganze Verein zusammen schaffen.

Kommt einfach zum Helfen. Und wenn es nur für 1-2 Stunden ist. Jeder
Handgriff zählt!

Bei Fragen einfach Mike Neubarth oder Alexander Brune anrufen/SMS.
Telefonnummern siehe Seite Kontakt.

11 Mai 2015

4x Gold, 2x Silber, 2x Bronze…

…so lautet die Bilanz des Skiklub Wernigerode vom letzten Wochenende. Gesprungen wurde in Wippra zum alljährlichen Frühjahrssprunglauf.

Mit Frieder Stoor als Abfahrer wurde der Medaillenregen eingeleitet. Von 7 Teilnehmern in seiner Klasse wurde er nach guter Haltung Zweiter. Seine Schwester Henrike konnte ihren Aufwärtstrend in ihrer Altersklasse 6-7 erfolgreich fortsetzen. Nach 2 guten Sprüngen und noch besserer Haltung, landete sie auf dem Siegertreppchen.

4 Mai 2015

48. Springen zur Baumblüte - Rothenburg

Submitted by SKW-Netz-Redaktion

Der Frühjahrsklassiker im Mattenspringen in Rothenburg an der Saale stand für den Skiklub am letzten Wochenende auf dem Plan. Insgesamt reisten bei optimalen Wetterbedingungen 105 Teilnehmer aus mehreren Bundesländern an.
Für den Skiklub starteten, als Erster der Junior Frieder Stoor als Abfahrer, gefolgt von seiner Schwester Henrike. Sie ging in der Schülerklasse 6/7 auf der Zwergenschanze an den Start. Sie sprang in ihrer Altersklasse zweimal die Bestweite von 4,5m. Am Ende freute sie sich über ihren Pokal für den 3.Platz.

26 Apr 2015

2 Goldmedaillen für den SK Wernigerode

Submitted by SKW-Netz-Redaktion

Nach der Wettkampfpause startete der Skiklub erfolgreich in die neue Sommersaison. Der erste Wettkampf, als Nordische Kombination ausgetragen, führte zum Frühjahrsspringen im Rahmen der Kreis-Kinder- und Jugendolympiade nach Harzgerode.
34 Teilnehmer stellten sich dem ersten Wettbewerb auf den Ernst-Bremmel-Schanzen und der benachbarten Laufstrecke. Für den Skiklub traten, unter der Leitung von Mike Neubarth, in den Klassen: Abfahrer: Frieder Stoor; S7: Henrike Stoor; S8: Kim Amy Duschek; S10: Anakin Neubarth und S12: John Pierre Palmer an.

23 Mär 2015

Arbeitseinsatz - 28.03.2015

Submitted by SKW-Netz-Redaktion

Der Skiklub hat die Aufgabe die Matten zu reinigen und umzulagern. Dazu ist viel Anstrengung und viele Hände nötig. Damit wir die Arbeiten der Baufirmen nicht behindern, bitte ich erneut alle die helfen wollen und können am Samstag den 28.03. ab 9:30 Uhr sich an unserer Zwölfmorgenthalschanze einzufinden. Bitte denkt an Handschuhe.

Ski heil Mike

 

Bilder vom Arbeitseinsatz am 14.03., 21.03. und 28.03.

Seiten